Einladung zum Vortrag „Artenschutz im Garten”

In großen Schritten geht es Richtung Sommer und wir verbringen mehr Zeit im Garten. Die Sonne scheint, die Vögel singen und hier und da hört man eifriges Summen und Brummen. Doch Moment mal: War es letztes Jahr nicht mehr?

Dass die Artenvielfalt durch intensive Landwirtschaft und Umweltgifte bedroht, unter einem schwindenden Angebot an heimischen Pflanzen, aber vor allem dem Ordnungswillen des Menschen leidet, ist vielen bewusst. Das ist ein guter Anfang. Doch was kann ich eigentlich tun, um der Natur zu helfen? Mit welchen Pflanzen lassen sich Vögel, Bienen, Käfer und Eidechsen in den eigenen Garten locken? Welche Insekten sind kleine Gartenhelfer und was sind “wilde Ecken”?

Angela Hachmeister von Permakultur kollektiv e.V. wird uns in ihrem Vortrag einen Einblick und praktische Tipps geben, wie wir mit wenig Mühe durch heimische Pflanzen und verschiedene Biotope unseren Gärten vielschichtiger gestalten und die Artenvielfalt fördern können.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Was: Vortrag „Artenschutz im Garten“ mit Angela Hachmeister von Permakultur kollektiv e.V.
Wann: Sonntag, den 23.06.2024 um 11Uhr
Wo: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Um Voranmeldung bis spätestens Donnerstag, den 19. Juni wird gebeten: https://forms.gle/yEzrBQgWoHyF9L4A6

Wir freuen uns auf euch!